Ankommen in Klasse 5

Die Paten und Klassenlehrer hatten ein abwechslungsreiches Programm organisiert

An einem Montagmorgen um 8:00 Uhr fuhren wir mit Privatautos nach Spielberg zu unseren Hütten. Als wir ankamen, war Frau Besenfelder schon da, Herr Sagorski war mit zwei von unseren Paten noch einkaufen. Wir versammelten uns unter dem Zelt vor der Haupthütte und warteten dort auf Herrn Sagorski und die beiden Paten. Bis sie da waren, haben wir mit den anderen drei Paten Menschenmemory und Flüsterpost gespielt. Dann kamen sie und erklärten uns alles. Außerdem durften wir uns aussuchen, in welche der drei Hütten wir gehen wollten. ...

Weiter

Zahlreiche Schülerinnen und Schüler ließen sich begeistern von der Idee, Schuhkartons mit Geschenken für Kinder in Osteuropa zu füllen: Auf Initiative von Musiklehrerin Susanne Bär beteiligte sich das WHG an der diesjährigen Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“.

Weiter
Schüleraustausch China - Chinesisch

Es war der fünfte Besuch einer WHG-Austauschgruppe bei der chinesischen Partnerschule im District Jinshan (Shanghai). Begleitet wurde die Gruppe von Frau Pusch und Herrn Pohlig. Trotz prall gefüllter chinesischer Stundentafel suchten deutsche und chinesische Partner so oft es ging den persönlichen Kontakt. Freundschaften fanden ihren Anfang und halten, so hofft man, recht lange an. Gleich am ersten Tag führte der Parteisekretär Ma (viele kennen ihn noch vom Besuch der chinesischen Gruppe im letzten Februar in Durmersheim) die deutsche Besuchergruppe durch die Schule und über den Campus.

Weiter