Lehrerkollegium - Schüler - Eltern

Worauf baut ein erfolgreiches Elterngespräch? Wo liegt der Unterschied zwischen Hören und Verstehen? Wie koordiniere ich in Zukunft Termine mit Lehrern?

Diesen Fragen und noch vielem mehr gingen die Teilnehmer des diesjährigen pädagogischen Tages am Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium auf den Grund.

Unter dem Thema "Kommunikation" erörterte das Lehrerkollegium gemeinsam mit den Elternvertretern und den Klassen-/Kurssprechern konkrete Ansätze, wie man bestehende Probleme am WHG lösen und ein besseres gegenseitiges Verständnis im Schulalltag erreichen kann.

Organisiert wurde der Tag ...

Weiter
Naturschutz-AG

Aufgrund der angesagten schlechten Wetterlage muss der Nachmittag der Natur am 3. April leider entfallen.

Ein neuer Termin wird zeitnah bekannt gegeben.

Weiter
Medienbildung

Robin Weisenburger und Jonathan Kowa geben zusammen mit dem stellvertrenden Schulleiter Thomas Kress Erfahrungen im Bereich des digitalen Lernens weiter.

Der jährlich in Oldenburg stattfindende Kongress „mobile.schule“ hat sich zu einer bundesweit renommierten Veranstaltung rund um das mobile Lernen entwickelt. Referenten aus Schule, Hochschule und Wirtschaft, unterstützt durch Schüler aller Schulformen, bieten dort Vorträge und Workshops an.

Seit zwei Jahren hat Unterricht am WHG Durmersheim auch stark die Gesichtspunkte der digitalen Lehr- und Lernarrangements im Fokus, sodass ...

Weiter
Musik - Kunst - Chor - Instrumentalkreis

Am Mittwoch, 10.4.2019, lädt das Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium Durmersheim ein zu der Veranstaltung „Kunst und Musik“:

Verschiedene Musik-AGs, Klassenensembles und ein Eltern-Lehrer-Schüler-Chor läuten mit beschwingten Melodien die wärmere Jahreszeit ein. In der Pause wird es Gelegenheit geben, einige originelle Exponate, die im Kunstunterricht entstanden sind, zu bestaunen.

Alle Musik- und Kunstbegeisterten sind herzlich eingeladen zum Hören und Schauen.

Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Musiksaal des WHG. Der Eintritt ist frei.

Weiter
Aktuelles - Geographie

Nachdem Alexander als einer der Vertreter seiner Klasse am Schulwettbewerb teilnahm, konnte er sich dabei als Sieger des Wilhelm-Hausenstein-Gymnasiums gegen seine zumeist älteren Mitschüler und Mitschülerinnen durchsetzen und qualifizierte sich somit für den Landesentscheid Ende März in Baden-Württemberg. Dort könnte sich der dreizehnjährige Alexander einen Platz im großen Finale am 07. Juni in Braunschweig sichern, in dem die besten Geographieschüler Deutschlands gegeneinander antreten.

Die Anerkennung der Schule ist Alexander aber schon sicher. Der Schulleiter Herr Dornblüth überreichte ihm im Namen des WHG eine Urkunde und ein Geographiespiel für seine sehr gute Leistung. Gestiftet wurde das Präsent vom Förderverein des WHG, welcher ...

Weiter
Prävention

Am 13. Februar 2019 konnten sich die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 8 an einer Präventionsveranstaltung erfreuen, die so das erste Mal stattfand. Das Thema eines Vortrags für die Jungs lautete ,,Sixpack war gestern’’ und für die Mädchen ,,Hungern war gestern’’.

Geleitet wurde der Vortrag für die Mädchen von Keira Rachel Cook (jetzt: Deiß), der ehemaligen GNTM (Germany‘s next Topmodel) - Kandidatin und von ihrem Mann, ehemaliger Bodybuilder und Model.

Beim Vortrag ,,Hungern war gestern’’ wurden in der Einführung ....

Weiter
Schüleraustausch China - Chinesisch

diesen Gruß hörte man in der vergangenen Woche sehr oft am WHG Durmersheim.

18 chinesische Schüler/innen und 4 begleitende Lehrer/innen der renommierten Jinshan Highschool in Shanghai waren vom 7.02.2019 bis zum 12.02.2019 zu Gast am WHG. Dieses Mal war auch die Schulleiterin Frau Xu mitgereist, um sich persönlich ein Bild der Partnerschule in Durmersheim zu machen und um einen Eindruck vom schulischen Leben am WHG zu bekommen.

Beim offiziellen Empfang der Gruppe, den die Big Band des WHG musikalisch umrahmt hat und an dem sich auch die chinesischen Schüler/innen mit kleinen eigenen Programmpunkten beteiligt haben, betonte Frau Xu den hohen Stellenwert, den der Austausch mit dem WHG für ihre Schule und ihre Schüler/innen besitzt.

Weiter
Musik

Proben

Samstag, 16.03.19, 10:00 – 12:00 (Musiksaal 2)

Donnerstag , 21.03.19, 19:30 – 21:00

Donnerstag, 28.03.19, 19:30 – 21:00

Donnerstag, 04.04.19, 19:30 – 21:00

Montag, 08.04.19, 19:30 – 21:00

Weiter
Austauschkonzept - Französisch

40 Jahre lang gibt es nun schon den Austausch des Wilhelm-Hausenstein-Gymnasiums mit dem Lycée Champlain in Chennevières –und so ging es beim Empfang der Austauschgruppe im Durmersheimer Rathaus auch richtig feierlich zu, als Bürgermeisterstellvertreter Franz Kassel mit seiner Ansprache begann. Genau 56 Jahre nach Unterzeichnung des Elysée-Vertrags mache der nun von Angela Merkel und Emmanuel Macron unterzeichnete Aachener Vertrag offensichtlich, dass Deutschland und Frankreich inzwischen engste Partner seien.

Weiter
Aktuelles - Deutsch

60 Jahre gibt es den bundesweiten Vorlesewettbewerb nun schon, an dem 600.000 Schüler der sechsten Klassen teilnehmen. Dieses Jahr war Sinja Schmidt aus der Klasse 6b die beste Vorleserin des Wilhelm-Hausenstein-Gymnasiums. Sie las aus ihrem Lieblingsbuch „Drachenreiter“ von Cornelia Funke und überzeugte die Zuhörer mit einer Textstelle, in welcher sie als böser Drache Nesselbrand für eine bedrohliche Stimmung sorgte. Im Februar wird sie das WHG nun beim Kreisentscheid vertreten.

Weiter
Termine

Liebe Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen,
liebe Eltern!

Zum Tag der offenen Tür des Wilhelm-Hausenstein-Gymnasiums in Durmersheim

am Dienstag, den 26.02.2019

möchte ich euch und Sie herzlich einladen.

Um einen möglichst breitgefächerten Eindruck von unserer Schule zu vermitteln, bieten wir unterschiedliche Module an.

Weiter
IMP

seit Beginn des Schuljahres können die Schülerinnen und Schüler das neue Profilfach IMP (Informatik Mathematik und Physik) alternativ zu den bereits bestehenden Profilfächern Spanisch und NWT in der Mittelstufe (Klasse 8 – 10) am WHG wählen.

Der erste Kurs ist zu Beginn des Schuljahres mit 14 Schülerinnen und Schülern gestartet. Es wurden bereits Roboter zum Leben erweckt und erste Apps fürs Smartphone entwickelt.

Weiter